Skip to Menu Skip to Search Kontakt Austria Websites & Sprachen Skip to Content

Die Werkstoffprüfungen für die Automobilindustrie durch SGS, einschließlich des Kerbschlagbiegeversuchs nach Charpy und nach Izod, helfen Ihnen dabei, gesetzliche Anforderungen zur Sicherheit und andere Kriterien zu erfüllen.

Die Prüfung von Fahrzeugmaterialien ist unverzichtbar, da sie dazu beiträgt, die Sicherheit der Fahrer und Passagiere zu erhöhen und die Strapazierfähigkeit von Bauteilen oder des gesamten Fahrzeugs zu erproben. Wir führen Prüfungen der Zugfestigkeit und Versuche bei hohen Dehngeschwindigkeiten (z. B. den Kerbschlagbiegeversuch nach Charpy) durch, um die Einhaltung der jeweils geltenden Industrienormen zu gewährleisten. Zu diesen Normen gehören die des Deutschen Instituts für Normung (z. B. DIN 53435, ein Schlagbiegeversuch für Kunststoffe).

Wir haben jahrelange Erfahrung mit Tests für die Automobilfertigungsbranche und sind weltweit für unsere Genauigkeit, Unabhängigkeit und unsere kurzen Bearbeitungszeiten bekannt. Daher sind wir der ideale Partner für die Prüfung Ihrer Werkstoffe.