Skip to Menu Skip to Search Kontakt Austria Websites & Sprachen Skip to Content

Die SGS in Mexiko ist als Stelle für die kommerzielle Prüfung (Verifizierung) der Produktkennzeichnung von 11 Kategorien von Waren aus allen Lieferländern nach der Norm NMX 17020 akkreditiert.

Die Dirección General de Normas (DGN, Generaldirektion für Normen) des mexikanischen Wirtschaftsministeriums verlangt zum Schutz der öffentlichen Gesundheit, öffentlichen Sicherheit und der Umwelt eine „Konformitätsbewertung vor dem Import (PVoC)“ der Produktkennzeichnung aller nach Mexiko eingeführten Handelswaren.

Mit der Akkreditierung der SGS als Stelle für die kommerzielle Prüfung (Verifizierung) (UVA) (UVNOM 037) nach dieser Norm sind wir berechtigt, kommerzielle Informationen, die in der Kennzeichnung bestimmter Produkte enthalten sind, zu prüfen und zu validieren.

Die Anforderungen der Norm:

  • Alle nach Mexiko importierten Handelswaren müssen geprüft werden, um sicherzustellen, dass die Produktkennzeichnung den mexikanischen Normen entspricht
  • Für alle Waren muss entweder ein Konformitätsnachweis (Constancia), der vor dem Eintreffen der Waren an der mexikanischen Grenze ausgestellt werden muss, oder eine Konformitätsbescheinigung (Dictamen), die nach Prüfung durch eine UVA in einem Zolllager in Mexiko ausgestellt wird, vorliegen
  • Von dieser Anforderung sind keine Handelswaren ausgenommen
  • Die Verantwortung für die Einhaltung der Vorschriften liegt beim Lieferanten/Importeur

Die SGS kann die folgenden 11 Warenkategorien prüfen:

  1. Textilien und Kleidung
  2. Spielzeug
  3. Natürliche und künstliche Lederwaren und Schuhe
  4. Elektronik, Elektro- und Haushaltsgeräte
  5. Produkte, für die kein spezifischer Kennzeichnungsstandard gilt
  6. Lebensmittel und alkoholfreie Getränke
  7. Autoschmieröle
  8. Vorverpackte Parfüm- und Kosmetikprodukte
  9. Alkoholische Getränke
  10. Kakaoprodukte und -derivate
  11. Reinigungsmittel für den Hausgebrauch

Das mexikanische PVoC-Programm stellt sicher, dass Produktkennzeichnungen den vorgeschriebenen Sicherheits- und Qualitätsanforderungen genügen, erleichtert den internationalen Handel, vermeidet Verzögerungen bei der Zollabfertigung und reduziert potenzielle Verluste durch den Import von nicht konformen Produkten.

Was spricht für die SGS?

Die SGS besitzt fundierte Erfahrung mit Konformitätsbewertungen in der ganzen Welt. Wir verfügen über ein einzigartiges globales Netzwerk, ein lokales Vertragsmanagement und ein eigens auf Produktbewertungen spezialisiertes Team von Fachkräften. In Kombination mit unserer weltweit bewährten Softwareplattform gewährleisten wir Konsistenz, Schnelligkeit, Effizienz und Professionalität.

Näheres erfahren Sie von Ihrer lokalen SGS-Niederlassung.