Skip to Menu Skip to Search Kontakt Austria Websites & Sprachen Skip to Content

Der SGS ist bekannt geworden, dass auf Websites, die nicht der SGS gehören, in E-Mails, die E-Mail-Adressen der SGS nachahmen, und auf anderen Kommunikationsplattformen wie Google Hangouts im Namen der SGS betrügerische Stellenangebote veröffentlicht wurden.

Viele dieser Betrugsversuche kombinieren ein Beschäftigungsangebot oder einen Vertrag mit der SGS mit der Anwendung angeblicher Kontrollmaßnahmen. Dabei wird häufig verlangt, Vorauszahlungen für Schulungskurse, Tools oder Reisen zu leisten oder Bankdaten anzugeben. Die Verwendung des Namens und des Logos der SGS bei diesen Betrugsversuchen erfolgt unbefugt und rechtswidrig.

Die SGS verlangt zu keinem Zeitpunkt während des Rekrutierungsverfahrens die Zahlung von Gebühren. Jegliche Anforderung von Zahlungen oder Bankdaten sollte bei Ihnen umgehend höchste Alarmbereitschaft auslösen und den Behörden gemeldet werden, damit geeignete Maßnahmen ergriffen werden können. Bitte informieren Sie auch unsere unternehmensinterne Corporate-Security-Abteilung.

Möglicherweise wird mit den folgenden Mitteln versucht, betrügerische Angebote seriös erscheinen zu lassen:

  • Schriftverkehr, der vorgeblich im Namen eines tatsächlichen Mitarbeiters der SGS oder im Namen von Personen, die vorgeben, Mitarbeiter der SGS zu sein, geführt wird
  • Dokumente und Websites, die möglicherweise offiziell aussehendes Briefpapier der SGS enthalten, einschließlich des Logos oder des Namens des Unternehmens
  • Schriftverkehr, einschließlich E-Mail- oder Website-Adressen, die die Wörter „SGS“ oder einen ähnlichen Namen oder die URL einer tatsächlichen oder fingierten Website der SGS enthalten

Falls Sie Bedenken bezüglich der Echtheit eines Stellenangebots haben, das angeblich von der SGS ausgeschrieben wurde, senden Sie bitte eine Kopie des Stellenangebots an die Corporate-Security-Abteilung der SGS. Wir können Ihnen dann sagen, ob das Angebot echt ist. Falls das Angebot nicht echt ist, werden wir eine Untersuchung einleiten und entsprechende Maßnahmen ergreifen.