Skip to Menu Skip to Search Kontakt Austria Websites & Sprachen Skip to Content

Raffinerien und petrochemische Anlagen müssen Fenceline-Überwachung für VOC durchführen, um deren Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern.

Ende 2015 erließ die US Environmental Protection Agency (EPA) eine endgültige Regelung, die Ölraffinerien und petrochemische Anlagen verpflichtet, die Benzolemissionen vor Ort zu überwachen. Die EPA hat eine passive Stichprobenüberwachung für ihre technischen und praktischen Vorteile eingeführt, einschließlich niedriger Nachweisgrenzen, hoher Genauigkeit und Präzision. Es ist auch einfach zu bedienen, erfordert keine Probenahmepumpen und kann Ergebnisse erzeugen, die zeitintegriert sind.

Außerhalb der Vereinigten Staaten werden ähnliche Methoden zunehmend angewendet und werden zu einem Muss für Raffinerien- und Petrochemieanlagenbetreiber.

SGS Monitoring vor Ort

SGS bietet Dienstleistungen für die US EPA-Methode 325: Flüchtige organische Verbindungen (VOC) von Fugitive und Area Sources an. Unser umfassendes Fenceline-Service-Angebot:

  • Qualitätssicherung – unterstützt von erfahrenen Fachleuten und strengen Leistungsprogrammen
  • Probenahmesysteme – benutzerfreundliche, komplette Feld-Probenahme-Kits verfügbar
  • Echtzeit-Support – online verfügbar
  • Technisches Know-How – durch unsere Labore und Fachexperten
  • Akkreditierte Laboratorien – zertifiziert nach staatlichen und bundesstaatlichen Programmen
  • Einhaltung gesetzlicher Vorschriften – wir können auch bei Regulierungsbehörden helfen
  • Dateninterpretation – feinste Analysewerkzeuge zur Bestimmung der Emissionsquelle
  • Maßgeschneiderte S/A-Berichterstellung – für Ihre Bedürfnisse durch direkten Datendownload und/oder elektronische Datenübermittlung

Passive Überwachungsmethoden bieten mehrere technische und praktische Vorteile, darunter niedrige Nachweisgrenzen, hohe Genauigkeit und Präzision, zeitlich über mehrere Tage gesammelte Resultate, keine erforderlichen Probenahmepumpen, einfache Bedienung und erhebliche Kosteneinsparungen.

Wir bieten das Beste in der elektronischen Datenübermittlung durch umfangreiche Laborinformationsmanagementsysteme, die Genauigkeit, Qualitätskontrolle und Kundenzufriedenheit gewährleisten. Viele dieser Dienstleistungen sind Innovationen in der Industrie, und wir fügen immer mehr hinzu.

Flüchtige organische Verbindungen

Während Benzol das primäre Ziel für die Überwachung von Fenceline ist, kann die Probenahme- und Analysemethodik auch für andere VOCs, einschließlich Butadien, Toluol, Ethylbenzol, Xylole und andere gefährliche Luftschadstoffe (HAPs), verwendet werden.

Warum SGS?

Unser erfahrenes Team von engagierten Fachleuten liefert anerkannte, qualitativ hochwertige und genaue Ergebnisse, die es Ihrem Unternehmen ermöglichen, seine regulatorischen Anforderungen für die Überwachung von Fenceline-Standards zu erfüllen.

Wenden Sie sich an Ihr örtliche SGS-Niederlassung, um weitere Informationen zu erhalten.

kontaktieren Sie uns