Skip to Menu Skip to Search Kontakt Austria Websites & Sprachen Skip to Content

SGS testet die Qualität von Trockenschlempen (DDGS) anhand verschiedener Parameter.

Wir verwenden die von der AOAC validierte DDGS-Analysemethode, um die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und höchste Produktionsstandards zu gewährleisten.

Unsere regelmäßigen Prüfungen beinhalten folgende Qualitätsparameter:

Aminosäuren

Aminosäuren unterstützen Tiere bei der Produktion von Proteinen, deswegen sind Analysen des Aminosäuregehalts in Ihren Futterrationen so wichtig. Wir liefern Ihnen diese Analysen und stehen für zuverlässige Ergebnisse.

Antibiotika-Rückstände

Wir helfen Ihnen bei der Überwachung von Penicilin, Virginiamycin und anderen Antibiotika, die für die Ethanolproduktion verwendet werden, und in Tierfutter nur eingeschränkt enthalten sein dürfen.

Farbwert

Wir prüfen die Farbe der Trockenschlempen mit in der Industrie anerkannten Hunter- oder CIE-Farbtafeln. Die Farbwerte sind abhängig von der verwendeten Tierfutterart, dem Gehalt an hinzugefügten löslichen Stoffen, den Trockenzeiten und der Trocknungstemperatur.

Mineralien

Für den Erhalt der Wirksamkeit, die Unterstützung des Immunsystems und der Fortpflanzungsfähigkeit sind in Tierfutter Mineralien wie Kalzium, Kupfer, Eisen, Magnesium, Mangan, Phosphor, Potasche, Natrium, Schwefel und Zink enthalten.

Mykotoxine

In der Produktion von DDGS können Mykotoxine konzentriert auftreten. Da diese in hohen Dosen schädlich für Tiere sind, führen wir die erforderlichen Prüfungen gern für Sie durch. Zur Mengebestimmung von Aflatoxin, Deoxynivalenol (DON), Zearalenon (ZON) und anderen Mykotoxinen verwenden wir einen ELISA-Test (Enzyme Linked Immunosorbant Assay) sowie Hochleistungsflüssigkeitschromatographie (HPLC).

Teilchengröße

Bei der Verwendung von DDGS in Tierfutterprodukten, sind eine Reihe von wichtigen Faktoren von der Teilchengröße abhängig. Dazu gehören das Mischvermögen, Verwertbarkeit der Nährstoffe, Schmackhaftigkeit und die Pelletqualität. Unsere Tests gewährleisten, dass die Teilchengröße für die maximale Leistungsfähigkeit Ihrer Produkte optimiert werden kann.

Nasschemische Analyse

Wir führen standardmäßige nasschemische Analysen durch (z.B. Roheiweiße, Fett, Ballaststoffe, Feuchtigkeitsgehalt), mit denen die Zusammensetzung Ihrer Futterrationen bestimmt werden kann, denn nur ein gleichmäßiges Produkt kann eine Maximierung der Effizienz mit sich bringen.

Setzen Sie sich noch heute mit SGS in Verbindung und finden Sie heraus. wie unsere DDGS-Analysen Ihnen helfen können. die Qualität Ihrer Produkte zu bewerten und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften zu gewährleisten.