Skip to Menu Skip to Search Kontakt Skip to Content

Sicherheitsaudits der SGS nach den Anforderungen von C-TPAT, der US-Initiative für die Sicherheit in der Lieferkette gegenüber Terrorismus, und TAPA FSR, den Sicherheitsvorschriften des Transportverbands TAPA, verbessern die Lieferkettensicherheit.

Audits nach den Anforderungen der Normen C-TPAT und TAPA FSR helfen Ihnen auch dabei, Liefertermine einzuhalten. Darüber hinaus führt die SGS Audits nach den in der ISO 28000 festgelegten Sicherheitsanforderungen durch.

C-TPAT

Seit 2001 hat die Zoll- und Grenzschutzbehörde der Vereinigten Staaten CBP die Sicherheitsmaßnahmen für in die USA eingeführte Fracht verstärkt, was längere Wartezeiten beim Zoll zur Folge hat. Die C-TPAT-Audits der SGS können Ihnen dabei helfen, in die von Ihnen gewünschte CBP-Kategorie eingestuft zu werden. Das heißt, weniger Kontrollen der Sendungen, weniger Front-of-Line-Kontrollen und kürzere Wartezeiten an der Grenze. Die Reduzierung von Zollverzögerungen führt zu einer kürzeren Time-to-Market und somit höheren Gewinnen.

Unsere erfahrenen Auditoren prüfen die Sicherheitsabläufe Ihres Unternehmens, stellen eventuell notwendige Sicherheitsschwachstellen fest und erarbeiten Maßnahmen und Pläne zur Verbesserung von Problembereichen. Im Rahmen von regelmäßigen Sicherheitsaudits können wir Ihre Einhaltung der C-TPAT-Anforderungen kontinuierlich überwachen und Sie auf die Beurteilungen vor Ort durch die CPB vorbereiten.

Wir können außerdem die Konformität der Sicherheitssysteme und -verfahren von zukünftigen oder bereits unter Vertrag genommenen Drittanbietern, Herstellern, Spediteuren und ähnlichen Dienstleistern beurteilen.

TAPA FSR

Falls Ihr Unternehmen besonders wertvolle Waren (z. B. Elektrogeräte, Arzneimittel, Tabak) in Lagerhäusern und Vertriebszentren vorrätig hält, können die Sicherheitsvorschriften TAPA FSR Ihnen helfen, Ihre Vermögenswerte und Betriebsgelände sowie Ihre Transportdienstleister zu schützen.

Die SGS ist von der TAPA zur Zertifizierung zugelassen und führt eine umfassende Prüfung anhand von Faktoren wie Zutrittskontrolle, Mitarbeiterkontrollen, Perimetersicherheit, Einbruchschutz, Überwachungssysteme, Wertlager und Transitverzögerungen durch.

Sprechen Sie mit der SGS über C-TPAT- und TAPA-FSR-Audits, um zu erfahren, wie Sie sicherstellen können, dass Sie nationale und internationale Anforderungen erfüllen, und wie Sie Ihre Lieferkettensicherheit verbessern können.