Skip to Menu Skip to Search Kontakt Skip to Content

Gase spielen eine wichtige Rolle bei der Herstellung vieler pharmazeutischer Wirkstoffe und Pharmazeutika und ihre Verwendung unterliegt der cGMP- und Arzneibuchverordnung. Es besteht ein erhöhtes Interesse an der Überwachung der Verwendung von Gasen wie z.B. Druckluft, Sauerstoff, Stickstoff und Kohlendioxid - als Trägerstoffe erachtet - und Gasanalysen von SGS in pharmazeutischen Produktionsdienstleistungen zielen darauf ab, die Einhaltung von Bestimmungen für den Kunden zu erleichtern.

SGS ist weltweit führend bei Arzneimittelversuchen und arbeitet mit den 20 führenden Pharmaunternehmen zusammen. Wir haben ein Fachwissen im Bereich Gasanalyse entwickelt, das uns gegenüber anderen Anbietern einen großen Vorsprung verschafft. Zu unseren Gasanalysedienstleistungen gehören:

  • Luft-, Sauerstoff-, Kohlendioxid- und Stickstoffprüfungen
  • Reinheitsprüfung
  • Partikelprüfung
  • Mikrobische und Taupunktpüfung
  • Prüfungen auf Ölrückstände, Sprühöl und Reste von Durchlüftungs- und Desinfektionsmitteln

Die Prüfungen werden an Mustern durchgeführt, die vor Verwendung bei der Herstellung ausgewählt werden und die Ergebnisse werden auf einem Analysezertifikat festgehalten, um die Erreichung regulatorischer Standards nachzuweisen.

Wir gestalten unsere Prüfungen entsprechend Ihren speziellen Bedürfnissen; kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr darüber zu erfahren, wie SGS Sie bei Ihrer pharmazeutischen Gasanalyse unterstützen kann.