Skip to Menu Skip to Search Kontakt Skip to Content

Das Uganda National Bureau of Standards (UNBS) betreibt das Uganda Pre-Export Verification of Conformity to Standards Program (Programm zur Überprüfung der Konformität mit den Standards vor dem Export, PVoC).

SGS bietet eine Reihe von Leistungen, um den Exporteuren bei der Einhaltung der Bestimmungen zu helfen.

Das UNBS schreibt vor, dass im Rahmen des PVoC-Programms importierte Produkte, deren Standardspezifikationen unter dem UNBS Act 1983 für obligatorisch erklärt wurden, auf Konformität mit den technischen Vorschriften und Standards des Landes oder des genehmigten Äquivalents zu prüfen sind. Ziel des Programms ist es, ein Qualitätsprüfsystem für die Einfuhr einzurichten, das den Bestimmungen der Mitgliedstaaten der Ostafrikanischen Gemeinschaft entspricht.

Wir arbeiten mit Exporteuren zusammen, um die Einhaltung der Bestimmungen nachzuweisen und ein Konformitätszertifikat auszustellen, das Zugang zum ugandischen Marktplatz bietet, Verzögerungen beim Zoll vermeidet und mögliche Verluste durch die Einfuhr minderwertiger Produkte reduziert. Je nach Zertifizierungsweg bieten wir eine Kombination aus einem oder mehreren der nachstehend genannten Eingriffe:

  • Physikalische Untersuchung vor der Auslieferung
  • Probenahme, Prüfung und Analyse in akkreditierten Labors
  • Auditierung Ihrer Fertigungsprozesse
  • Prüfungen von Dokumenten und Bewertung der Übereinstimmung mit den Anforderungen der geltenden technischen Vorschriften und Standards, z. B. KSS, GSO, IEC

Mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung im Management von Konformitätsbewertungsprogrammen weltweit bieten wir Exporteuren effiziente und umfassende Lösungen, um sicherzustellen, dass Ihre Lieferungen den in Uganda geltenden Anforderungen entsprechen.