Skip to Menu Skip to Search Kontakt Skip to Content

Gereinigtes Wasser ist ein Schlüsselbestandteil bei der Herstellung von praktisch allen Pharmaprodukten. Die Wasserreinigungssysteme müssen validiert werden, um sicherzustellen, dass die spezifizierte Qualität von Wasser konsistent produziert wird. SGS ist der führende Anbieter von Laboruntersuchungen von Wasser und pharmazeutischen Wassersystemvalidierungen.

Befinden sich Herstellungsanlagen in der Nähe von SGS Life Sciences Services Laboren, können unsere Techniker die Probenahme für Sie durchführen. Alternativ kann Ihr Personal die Proben sammeln und diese zur Analyse an das SGS-Labor schicken. Wir können Behälter zum Sammeln von Wasserproben bereitstellen.

Ihre Proben zur mikrobiologischen Untersuchung stehen auf dem Prüfplan des Tages, an dem sie bei uns eingehen. Bakterielle Endotoxin- und Chemieprüfungen werden innerhalb von fünf Werktagen durchgeführt. Bitte kontaktieren Sie Ihr örtliches Labor unseres Netzwerks, um Ihre Systemvalidierungsanforderungen für gereinigtes Wasser zu besprechen.

Alle Wasserreinigungssysteme müssen regelmäßig überwacht werden, um die Qualität des produzierten Wassers zu verifizieren. Wasserreinigungssysteme können potentiell ein hohes Bakterienniveau bergen und bakterielle oder chemische Reinheitsprobleme können die Qualität von Fertigprodukten beeinträchtigen. Wir können in Ihrem Namen die folgenden Wassermonographien als Teil unserer Systemvalidierung von gereinigtem Wasser ausführen:

Wassermonographieprüfung durchgeführt gemäß USP/EP/JP

  • TOC
  • Leitfähigkeit
  • bakterielle Endotoxine (LAL)
  • Feinstaub
  • mikrobielle Gesamtzahl
  • Coliform