Skip to Menu Skip to Search Kontakt Skip to Content

Im Bereich Analytische Chemie stellt SGS professionelles Know-how und die vorgeschriebenen Qualifikationen für die Prüfung von Ausgangsstoffen, aktiven Wirkstoffen, Endprodukten, Verpackungsmaterial und medizinischen Geräten zur Verfügung.

Unsere bestens ausgestatteten modernen Labore bieten umfassende Dienstleistungen an, in denen die Methoden der wichtigsten Prozeduren der internationalen Pharmakopöen (EP, USP, BP, JP usw.) und Ihre eigenen Spezifikationen zur Anwendung kommen. Alle der 20 führenden Pharmaunternehmen verlassen sich bei der Qualitätssicherung und -prüfung auf SGS.

Chemische und physikalisch-chemische Tests

  • Assays und chemische Prüfungen
    • UV/Vis
    • IR
    • AAS
    • Chromatographische Tests
      • HPLC
      • GC
      • IC
      • ICP-MS
      • Identifizierung von aktiven Inhaltsstoffen und Verunreinigungen
      • Physikalische und physikalisch-chemische Feststellungen
        • pH-Wert
        • Viskosität
        • Schmelzpunkt
        • Partikelgröße
        • Osmolalität und Osmolarität
        • Flammpunkt
        • Feuchtigkeit
        • Limittests
          • Schwermetalle
          • Asche
          • Anionen
          • Restlösemittel
            • Flüchtige organische Verbindungen (VOC)
            • Flüchtige organische Verunreinigungen (OVI)
            • Pharmazeutisch-technische Verfahren
              • Zerfall
              • Auflösung
              • Härte
              • Abrieb
              • Entnahme von Wasserproben und Analysen von pharmazeutischem Wasser und kontrollierte Prozessumgebungen (z. B. TOC, Leitfähigkeit)

              Sprechen Sie noch heute mit SGS, um zu erfahren, wie wir Sie bei Ihren analytisch-chemischen Kontrollen unterstützen können.