Share on LinkedInShare on LinkedInShare on FacebookShare on FacebookTweet thisTweet this

Life Sciences

Kategorien

Menü minimierenMenü maximieren

Menü minimierenMenü maximierenStartseiteLife Sciences BiopharmazeutischLabordienstleistungenProtein- und PeptidanalyseProteomik

Suchen Sie einen bestimmten Assay?
Beginnen Sie hier Ihre Suche (auf Englisch).

Enter Keyword
example: Peptide mapping

Proteomik

Proteomik-Dienstleistungen von SGS - effektive Genexpression auf Proteinebene mit Proteomik-Analysen.

Proteomik ist die Untersuchung der Genexpression auf Proteinebene. Je nach Behandlungsregime und/oder Belastung unterliegen die Genexpression und damit auch der Proteingehalt in der Zelle starken quantitativen und qualitativen Schwankungen. Wir bieten Ihnen leistungsfähige Proteomik-Analysen zur Untersuchung der Genexpression auf Proteinebene.

Gute Gründe für Proteomik-Analysen von SGS

Unsere Dienstleistungen im Bereich Proteomik ermöglichen Ihnen:

  • Die Identifikation von Proteinmodifikationen wie z. B. Phosphorylierungen, Mutationen und Glykosylierungen
  • Die Ermittlung niedriger Peptidkonzentrationen in einer Mischung
  • Die Erstellung von Kontaminationsprofilen von rekombinanten Proteinen und die Erkennung geringer Mengen an Proteinverunreinigungen wie z. B. Proteinen aus den Wirtszellen
  • Sichern Sie Ihre Einhaltung der Richtlinien ICH Q6B (International Conference on Harmonization of Technical Requirements for Registration of Pharmaceuticals for Human Use) für die Charakterisierung und Bestätigung von biopharmazeutischen Produkten für neue Marketinganwendungen

Zuverlässige Proteomik-Analyse vom führenden Anbieter

Als weltweit führender Anbieter von Proteomik-Analysen bieten wir Ihnen die Erfahrung, das technische und regulatorische Fachwissen sowie ein einzigartiges globales Netzwerk für Ihre Bedürfnisse.

Unsere Strategie im Bereich Proteomik umfasst die folgenden Dienstleistungen:

  • Natriumdodecylsulfat-Polyacrylamid-Gel-Elektrophorese (SDS-PAGE) zur Auftrennung und Visualisierung des Proteingehalts
  • Umkehrphasen-Hochleistungs-Flüssigchromatographie (RP-HPLC) zur Auftrennung und Visualisierung des Proteingehalts
  • Electrospray-Ionisation mit Tandem-Massenspektrometrie (ES-MS/MS) zur Sequenzierung von aus der Verdauung von Proteinen gewonnenen Peptiden
  • Nano-Flüssigchromatographie mit Tandem-Massenspektrometrie-Detektion (LC-MS/MS) zur Sequenzierung von aus der Verdauung von Proteinen gewonnenen Peptiden
  • Suche in Proteinsequenz-Datenbanken zur Identifikation von Proteinen in der Probe

Unsere Dienstleistungsstrategie hat außerdem noch weitere Anwendungsgebiete. Zum Beispiel können mithilfe der Sequenzierung mit ES-MS/MS und der anschließenden Datenbankrecherche auch sehr niedrige Peptidkonzentrationen in einer Mischung detektiert werden. Daher eignet sich diese Methode auch für die Erstellung von Kontaminationsprofilen von rekombinanten Proteinen, die z. B. mit geringen Mengen an Proteinen aus den Wirtszellen verunreinigt sein können.

Wenden Sie sich noch heute an uns, um mehr über unsere Dienstleistungen im Bereich Proteomik zu erfahren.

Anfrage senden

Kontakt

SGS Austria Controll-Co. Ges.m.b.H.

  • Grünbergstraße 15
    Wien, 1120
    Österreich
  • t   +43 1 512 25 67 0
  • f   +43 1 512 25 67 9
  • e   Anfrage senden

Newsletter

Erhalten Sie unsere Newsletter und erfahren Sie mehr über die Services der SGS bei Ihnen vor Ort oder auf der ganzen Welt.
AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN.JETZT ABONNIEREN

Standorte

Finden Sie unsere SGS-Büros und Labore weltweit. Austria map
Office Locator